0731 954060

Gesetzliche oder Private Krankenversicherung für Beamte: die Vorteile für Sie im direkten Vergleich

Viele Selbstständige überlegen, ob sie sich privat oder gesetzlich versichern sollen. Beides hat Vor- und Nachteile. Auch Beamte haben die Wahl, hier ist der Fall jedoch eindeutig: Die besondere Regelung der staatlichen Beihilfen spricht klar für eine private Krankenversicherung. Neben den geringen Kosten profitieren Sie als Beamter oder Beamtenanwärter von besseren Leistungen.

Darum ist die PKV für Beamte günstiger als die GKV

Beamte und Beamtenanwärter erhalten von ihrem Arbeitgeber eine prozentuale Kostenerstattung, den Rest decken sie mit einem Beihilfetarif einer PKV ab. Der Bund bezahlt zum Beispiel bei Beihilfeberechtigten 50 % der Rechnungsbeträge, bei Ehegatten 70 % und bei Kindern 80 %. In den Ländern und Kommunen gibt es teilweise abweichende Regelungen. Das Prinzip ist aber überall identisch: Für die übrige Summe kommt die Restkostenversicherung ab. Der große Unterschied zur gesetzlichen Krankenversicherung ist, dass es in diesem System keine speziellen Beihilfetarife für Beamte gibt. Als Beamter müssten Sie sich wie ein Selbstständiger freiwillig versichern und damit Kosten für eine umfassende Krankenversicherung stemmen, als ob Ihr Arbeitgeber keine Beihilfen übernimmt. Entsprechend übertreffen die Kosten für die GKV die Prämien für einen Beihilfetarif der PKV erheblich. Es existiert für Beamte und Beamtenanwärter deshalb ein triftiger finanzieller Grund, sich für die PKV zu entscheiden. Beamtenanwärter versichern sich noch günstiger, weil die Versicherer für diese Tarife keine Altersrückstellungen vornehmen.

Vielfältige Zusatzleistungen und flexible Tarife

Die Kosten sind ein wichtiger Pluspunkt, Beihilfetarife der PKV überzeugen aber auch mit ihren Leistungen. Gesetzliche Krankenkassen dürfen nur in einem überschaubaren Rahmen mit Extras werben, die Privatversicherer genießen große Spielräume und nutzen diese. Die DBV als eine der populärsten privaten Krankenversicherungen für Beamte bietet zum Beispiel eine freie Arzt- und Klinikwahl, die Behandlung beim Facharzt ohne Überweisung und weitgehende Kostenübernahmen in Bereichen wie Sehhilfe, Zahnbehandlungen, Heilpraktiker und Psychotherapie. Diese Privatversicherung beweist auch die Flexibilität der PKV: Als Versicherter wählen Sie aus den drei Tarifen S (Grundschutz), M (Gut versichert) und L (Premium-Schutz). Sie versichern sich je nach Ihren Ansprüchen und Ihren finanziellen Möglichkeiten mit einem maßgeschneiderten Beihilfetarif für Beamte und Beamtenanwärter.

Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre AXA Regionalvertretung Haller & Spindler in
Ulm, Dettingen/Erms, Nattheim und Schlat.

0731 954060
haller-spindler@axa.de

Facebook

0731/954060

haller-spindler@axa.de

DBV Krankenversicherung

Logauweg 127
89075 Ulm
}
MO - FR 09:00 - 12:00 Uhr,
MO - DO 14:00 - 17:00 Uhr